Aluminiumhydroxid

 

Auch Aluminiumhydroxid kann in keramischen Anwendungen zum Einsatz kommen, beispielsweise als Trennmittel für den Brand, als wichtiger Rohstoff bei der Herstellung von keramischen Spinellpigmenten oder in Extrusionsmassen für die Fertigung von Wabenkeramik.

Hierbei kommen die hohe Reinheit und die gut kontrollierten Korngrößenverteilungen besonders positiv zum Tragen.